Material: Benutzt wird 13-Nuss (2), 5mm (1), Innensechskant 2.5mm (2), Innensechskant 3mm (7), Innensechskant 5mm (27), Innensechskant 6mm (9), Kabelbinder (18), Kabelschuhe (1), Kombizange (19), Kreuzschlitzschraubendreher PH 2 (26), Lötkolben (20), Lötzinn (16), Maulschlüssel 13mm (2), Maulschlüssel 15mm (11), Nietendrücker (1), Seitenscheider (4), Stahlwolle (1)

2x Rolektro SPORT – geschenkt

Vielen Dank an den mir unbekannten Schenker von zwei Rolektro-Pedelecs, die schon vor einer geraumen Zeit an die Utopiastadt vermacht wurden.
Die Räder (oder Teile davon) haben ein neues Zuhause gefunden. Die Odyssee war länger, aber letztendlich landeten die Räder bei mir. Und weil sie auch mir geschenkt wurden, habe ich sie weiterverschenkt, aber nicht ohne ein paar Stunden Geschraube hineingesteckt zu haben.

Ich hätte beinahe einen großen Bogen um die Annahme des Geschenkes gemacht, aber ich hatte Verwendung für einen der beiden Motoren. Der Motor eines Rolektro-City in der Bekanntschaft war durch zu heftige Inanspruchnahme ein wirtschaftlicher Totalschaden geworden. €250 hätte das Ersatzteil für den 200Watt-Motor gekostet – nachdem ich schon den Freilauf ausgetauscht hatte.


Aber nachdem ich den Motor ausgetauscht hatte, besah ich mir die vorhandenen Teile und Rumpffahrzeuge und stellte fest, dass ich ein Rolektro-SPORT wohl noch zusammenbekomme. Nun ist so ein Rolektro-SPORT für mich keine Augenweide und ich finde es auch nicht besonders wuppertaltauglich. Für einen Feldweg im Flachland ok – aber sonst viel zu schwer und behäbig (Baujahr 2010 – 200 Watt Motorleistung).

Da beide Akkus sich nicht mehr laden ließen, habe ich einen von mir abgelegten eingebaut.
Nur, wem schenke ich das?
Radup!? Noch ein Pedelec zum Abgewöhnen?
Meinem Sohn? Auch Ästhet.
Meiner Tochter? Für sie zu groß.
Ah! Der Tochter einer Freundin – 14 Jahre alt und wohnt etwas weniger bergig. Mal sehen, was der Akku noch so an Reichweite hergibt. Kann sie mir bestimmt bald Bericht erstatten – das Ladegerät funktioniert auf jeden Fall noch.

Wenn also jemand wieder Pedelecs oder Teile davon zu verschenken hat: nur her damit! Ich kann etwas damit anfangen :-)

4 thoughts on “2x Rolektro SPORT – geschenkt

  1. Ingo Henschke

    moin moin an den unbekannten eBike-Freund,
    auch ich bin Besitzer eines Rolelektro City Bikes, das nun allerdings rumbockt:(
    Der Akku ist neu und wurde auch noch mal geprüft. Allerdings macht der Rest dann keinen Mucks mehr!
    Gibt es sowas wie Zeichnungen, Reparatur- oder Montageanleitungen. Hat so’n Teil sowas wie ein Sicherungskasten oder wie erfahre ich zb. ob jetzt Ersatzmotoren (120€) die passenden sind??
    https://www.amazon.de/Rolektro-b%C3%BCrstenloser-Mittelmotor-Elektromotor-Ersatzmotor/dp/B07QYWW6TP

    Ich weiß, dass Ferndiagnosen schwierig sind. Aber unser Fritze macht keine eBikes, andernorts traut man sich nicht an die alte Marke….. um das Bike und den teuren neuen Akku zu nutzen, hilft nur do it yourself;)
    Können Sie paar Tipps geben??
    mfg
    ut MecPomm

    Antworten
    1. von mir Beitragsautor

      Moin Ingo,
      puuh – das sieht schwierig aus, wie die Strömlinge da wieder in die richtigen Bahnen kommen. Ok, der Akku ist neu und da kommt auch Strom raus (mit einem Multimeter gemessen) – Akkus haben meist selbst noch eine Sicherung. Bevor ein neuer Motor gekauft wird, sollte getestet werden, ob nicht zwischen dem grünen und blauen oder grünen und gelben oder gelben und grünen nicht irgendeine Art von Impuls rauskommt. Licht und Hupe funktionieren nicht? Das hieße, dass gar kein Strom am Controller ankommt. Nach dem „Zündschloß“ liegt Spannung an? Die Verkabelung selbst ist recht simpel – alles führt zum Controller – diesem Alu-Kistchen. Wenn die Bremsen angezogen sind, dreht der Motor nicht, und wenn der Pedale-Dreh-Sensor keinen Impuls empfängt, auch nicht. Also die Bremsen können testweise abgesteckert werden, aber der Hallsensor vom Tretlager muss angesteckt sein und die Magnetscheibe nah genug an dem Sensor vorbeidrehen. Dass der Motor alleine weggegammelt ist, glaube ich nicht, eher dass die Kontakte in der Verkabelung nicht mehr leitend sind. Aufschrauben und Zusammenbauen – ich hoffe das genügt :-)

      Viel Glück!

      Matthias

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*