Ventilabriss

sclaverand_franzoesisches_ventil_abgerissen

Da hilft kein Flickzeug

aufgebohrter_ventildurchlass_sclaverand_6_5_auf_8_5

8mm Metallbohrer – das schwächt (wie die Verwendung einer Felgenbremse)

blitz_dunlop_ventil_mit_kaeppchen_montiert_auf_felge

Sitzt super

Platt. Na gut, nicht mein Rad, aber ich wurde gebeten es zu flicken. Schnell. Ok, also habe ich den Mantel runtergenommen um … ohwei. Ein 28″-Schlauch mit französischem Ventil habe ich aber nicht hier rumliegen.

Aber einen mit „normalem“ Ventil. Leider ist ein normales Ventil 2mm breiter.

Die Läden haben alle zu, der nächste Schlauchautomat ist wer-weiss-wo, also gut – dann bohre ich das Loch eben auf.

Bei der Verwendung einer Felgenbremse wird die Felge ja ohnehin geschwächt und ob die jetzt durchbricht, weil das Ventilloch auf ein anderes Standardmass gebracht wird – will ich erst noch einmal sehen.

Hot fixing – meine Lieblingsbeschäftigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.