Material: Benutzt wird Innensechskant 1.5mm (5), Maulschlüssel 17mm (12)

Motordeckel gesprengt

Deckel eines Bafang-Vorderradmotors von der Seite

Gewinde?

Gewindegang mit Madenschraube

Madenschraube gesichert mit Schraubensicherung sichert das Wiedereinschrauben des Deckels – zumal das Deckelgewinde nun auch kaltverformt ist

Bebastelter #Elektromotor

Anderer Motor – der Versuch eine dullgedrehte Madenschraube auszubohren. Zu früh gedreht, ein Teil der Madenschraube ist zwischen Deckel und Gehäuse gewandert und blockiert nachhaltig den Gewindegang und damit die Entfernung des Deckels

Spikes rauf – Spikes runter  – Spikes rauf … herrje, die Scheibenbremse vorne schleift. Geht da nicht noch was? Ne, Ende im Einstellbereich des Bremssattels. Mmh. Vielleicht eine Passscheibe auf der Bremsscheibenseite unter die Drehmomentscheibe des Motors legen, damit der Abstand Ausfallende-Bremsscheibe größer wird und ich den Sattel schleifgeräuschlos justieren kann?

Wenn jemanden das in den Sinn kommt, dann bitte auf der anderen Seite für den gleichen Abstand mit Unterlegscheiben zwischen Drehmomentnase und Motor sorgen – denn: ich habe mir damit mein Motordeckelgewinde versaut. Einfach rausgedrückt. Keine Ahnung ob es an der Kälte, dem Alter, der stattgefundenen Öffnung, der Mondphase oder sonstwas lag: zuschrauben ging auf jeden Fall nicht mehr. Und bei der Sicherung des Motordeckels die Madenschraube nicht mit Loctite sichern!

Einmal habe ich den Motor wieder zugeschraubt bekommen: bis zum Ende, wo ich mir die Markierung für die Madenschraube gemacht hatte und die Madenschraube mit Loctite eingeschmiert … beim nächsten Versuch (denn der Deckel sprang wieder auf) den Motordeckel wieder draufzuschrauben war, als ich die Madenschraube herausdrehen wollte, sofort die Innensechskantaufnahme dull. Mit einer eingedrehten Madenschraube lässt sich der Deckel nicht einschrauben.

Aber das war nur die erste Stufe einer weiteren Beschraubungs-Kaskade … nächste Woche geht es mit der nächsten Portion Schrauberfrust weiter – aber keine Sorge, die Reihe hat auch wieder nur drei Teile :-/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.