Freidrehender Freilauf

Was ist an dem Filmchen so interessant? Nun – es fällt einfach nicht sofort auf und gehört für mich in die Kategorie „kann eigentlich gar nicht sein“. Die Kurbel dreht sich in korrekter Drehrichtung, nur der Kraftschluss zwischen Ritzel und Nabe ist nicht mehr gegeben. Das geht nicht auf einen Schlag, sondern fängt damit an, dass die Kette oben durchhängt, wenn nicht mehr getrampelt wird, geht dann aber recht fix innerhalb von zwei – drei Tagen .. also innerhalb von 100 km… kaputt. Wenn kein Kraftschluss mehr besteht, kann entweder ein Filmchen davon gemacht werden, oder solange vor- und zurück gedreht werden, dass wieder Kraftschluss entsteht – bis zum nächsten Mal, an dem der Freilauf eingesetzt hätte. Ich also zu Hans-Arnold: „Hans-Arnold, ich brauch ne neue Nabe – Hinterrad, Cassette, Scheibenbremse Center-Lock.“ Hatte er nicht da, Pedalero auch nicht, sein Kumpel in Wülfrath auch nicht – also müsste er bestellen. Ich meinte zu ihm: „Wenn Du schon bestellst, dann bestell mir doch bitte ein ganzes Hinterrad, mit neuer Nabe, Speichen und Felge! Die Felge hat ja einen kleinen Höhenschlag“ – „Na, ich wechsel dir nur die Nabe, das ist billiger – da sparst du 10 EUR“ – Nachhaltiger ist es keine neue Felge und Speichen zu kaufen und ihn die Umspeicherei machen zu lassen – trotzdem habe ich bei ihm ein neues Rad bestellt. Am Abend rief er noch mal an, er hätte eine Nabe gefunden, die entspräche dem, was ich haben wollte, und er würde mir die tauschen, dann hätte ich es auch schneller.

Ok, getauscht … und na? Kein Wunder, dass die Nabe bei ihm rumflog, sie war auch schon angekaut und der Freilauf ging sofort weiter kaputt – also etwa in dem Status 40% kaputt  eingebaut – dass heißt noch feinfühligere Menschen können den Schaden noch früher merken als ich. Die Nabe hat keine drei Tage gehalten.

Er hat dann ein komplett neues Rad bestellt – für die nächsten 50.000 km.

Hinterrad auf einem Vorderrad-Gepäckträger

Fabrikneues Hinterrad auf dem Gepäckträger der Mighty Mint

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.