Viel Text da draußen

oeffentlichkeitsbeteiligung_aushang_wuppertal

Öffentlichkeitsbeteiligung der Stadt Wuppertal

schild_an_gittertor_gedenken_an_erich_muehsam

Katzen-Content! Oder was macht das Vieh da?

Dirt-Bike-Park Wuppertal Vohwinkel

Noch mehr Text

Sogar richtig offiziell gibt es in Wuppertal draußen was zu lesen. Mit Kabelbindern an Laternen und Bäume befestigt können die Anwohnenden die Information über den Bebauungsplan 1030 einsehen. Nicht, dass es wieder zu Missverständnissen kommt.

Anderswo hängen Plakate, die nicht städtisch legitimiert sind. Das Gedenken an Erich Mühsam hing immerhin 5 Monate an einem Gatter im Westen Wuppertals, bevor es wieder verschwand. Gut, der Ort war jetzt nicht wirklich prominent ausgewählt, aber immerhin so, dass er von der Straße aus einsichtig war.

Da traute sich jemand echt was.

Ähnlich versteckt – und mit noch kleinerer Schriftgröße – hängt ein Schild, das über das richtige Verhalten in einem nicht weit entfernten Waldgebiet aufklärt, das in diesem Falle von Dirtbikern befahren werden darf.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Denn ganz unten steht dann:

§ 20 Für Fußgänger ist das Betreten der Dirt Bike- Anlage verboten. Es besteht Lebensgefahr!

Keine Sorge, ein kürzer gefasstes Warnschild hängt gegenüber mit großer Typo und weicht das Verbot wieder auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.