Stilblüte am Wegesrand

hier_frische_deutsche_kirschen_und_erdbeeren

Hier frische deutsche Kirschen und Erdbeeren

Es ist Ende April/ Anfang Mai und am Straßenrand gibt es nicht Spargel, so wie üblich zu dieser Jahreszeit, sondern „frische deutsche Kirschen und Erdbeeren“.

Ähm.

Entweder frisch – deutsch – Erdbeeren, oder frisch – deutsch – Kirschen, oder deutsch – Kirschen und Erdbeeren, oder frisch – Kirschen und Erdbeeren aber nicht sowohl als auch.

Das so wie ein Job niemals mehr als zwei Beschreibungen auf einmal auf sich vereinen kann: lustig, lukrativ und legal. Entweder lustig und lukrativ, dann nicht legal, oder legal und lukrativ, dann nicht lustig oder legal und lustig – das ist meiner.

<oberklugscheißmodus>außerdem fehlt da ein Komma  – und ein Verb</oberklugscheißmodus>

<megaverstaendnismodus>… vielleicht ist das ‚&‘ als logisches ‚und‘ eher ein ‚oder‘ </megaverstaendnismodus>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.