Mein Schwarz-Rot-Gelber Wimpel

schwarz_rot_gelb_atomkraft_nein_danke_fahrradwimpel

Banner der Guten

fahrradwimpel_hinter_huegel

Sichtbarkeit nicht für Farbenblinde gegeben

Eigentlich wollte ich etwas darüber schreiben, wie sehr dieses Symbol für mich die alte BRD repräsentiert.

Dann wurde mir der Wimpel geklaut. Aber nicht irgendwo, sondern in der Keimzelle der Wuppertaler Bionade-Bourgeoisie – auf dem Jubiläums-Fest „20 Jahre Geburtshaus Wuppertal„. Just in dem Zeitraum, in dem mein OB Shake-hands mit der Wuppertaler A-Prominenz absolvierte – nachdem er die Kundgebung am 5. Wuppertaler Fahrradtag schwänzte.

Dieses Wimpel kann für 5€ beim Pedalero gekauft werden. Bei Kauf hatte es einen Metallbeschlag um die Fahne auf der Achse eines Hinterrades zu fixieren. Den musste ich abknipsen, da der Chariot nur eine Nahttasche für den Wimpel vorsieht.

Ohne den Metallbeschlag ist das Fähnchen nur für diese Art der Einstecktasche geeignet …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.