Mal wieder wen am Fahrradständer angequatscht

Ich habe relativ wenig Hemmungen, wildfremde Leute anzuquatschen – vor allem, wenn Sie ein Fahrrad bewegen.

Hallo, wie ich sehe, fahren Sie ja auch jeden Tag mit dem Pedelec.

Ist ein E-Bike.

Oh, ohne die 25 km/h-Grenze?

Dann wäre es ja ein Pedelec.

Ne, andersrum – egal – aus welcher Motivation heraus haben Sie das Rad angeschafft?



Seit ich nicht mehr in Bochum arbeite. Ich muss ja hier den Berg hoch – die ganze Jägerhofstraße …

Ok, Sie wohnen dann oben auf dem Berg?

Ja, der Campus Freudenberg ist näher, wenn ich da arbeitete, bräuchte ich keine elektrische Unterstützung. Ich würde es sofort wieder verkaufen.

Sie kommen nicht von hier, oder?

Aus Magdeburg.

Ich habe es mir fast gedacht, aus Wuppertal kommt kaum jemand, der hier Rad fährt.

 

3 Gedanken zu „Mal wieder wen am Fahrradständer angequatscht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.