Material: Benutzt wird Hakenschlüssel (2), Kurbelabzieher (14), Maulschlüssel 16mm (1), Maulschlüssel 36mm (1), Maulschlüssel 14mm (7), Maulschlüssel 8mm (16), Metall-Rundfeile (2)

Kann ich eigentlich aus jedem Fahrrad ein Pedelec machen? 2/4

8fun_bafang_bbs-01_tretlager_eingeschoben

Tretlager raus – Motor rein

hakenschluessel_tretlager_montage

Ein Hakenschlüssel liegt nicht in jeder Werkstatt rum

Die größste Schwierigkeit bei dem Ausbau des Tretlagers besteht in der Drehrichtung der rechtsseitigen Lagerschale.

Ist das Lager draußen – kann der Motor eingeschoben werden – nachdem das Lager entgratet wurde – in diesem Fall war die Bohrung der Bowdenzugführung unterhalb des Tretlagers unsauber ausgeführt und ein dicker Span stand ins Innere des Lagers ab. Bei der Anwendung der Metall-Rundfeile können die Gewindegänge ruhig verletzt werden, der Motor wird von außen gegen das Rohr gepresst, das Gewinde wird nicht mehr gebraucht. Mit einem Hakenschlüssel wird dann die Mutter festgezogen, die den Motor einklemmt. Der Schriftzug 8FUN steht parallel zum Boden – nicht schräg nach unten.

Zwischen Motor und Rahmen bleibt ausreichend Platz die Schaltzüge bzw. den Schaltzug, denn es gibt nur noch ein Kettenblatt und keinen Umwerfer mehr vorne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.