Helm auf im Auto

fahrradhandschuh_an_bmw_lenkrad

Das Gefühl eine Ralley zu fahren

Nichts geht über einen soliden Selbstversuch. Nicht, dass der bei mir nicht schon Jahre zurückliegen würde …

Was passiert, wenn ich als Fahrer einen Motorradhelm und Handschuhe im Auto trage?

;-) Es ist Ralley angesagt!

Ein ehemaliger Arbeitskollege von mir wurde als Jugendlicher Scarface genannt. Er hatte als Kind auf der Rückbank bei einem Unfall die Seitenscheibe des Kadetts mit dem Kopf geöffnet. Sein Charisma und seine Eigenschaft als Womanizer begründete er allerdings damit, dass Club-Luft jung hält …

2 Gedanken zu „Helm auf im Auto

    1. von mir Beitragsautor

      Ok, zu sehen waren zwei Ralleyfahrer, die Helm im Auto tragen. Der Beifahrer erzählt die ganze Zeit dem Fahrer die Strecke, der schneidet eine der letzten Kurven, das Auto kippt um und bleibt auf der Seite liegen. Der Fahrer steigt aus und kippt das Auto wieder auf die Strecke. Anschliessend entschuldigt er sich beim Beifahrer und fährt trotz zerstörter Windschutzscheibe als Schnellster ins Ziel. Ziemlich wildes Ding, bei der auch ich der Faszination von Ralleys auf unbefestigten Wegen erlegen war.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.