Carla-Cargo-Clone

Klemmschelle mit M10-Schraube als Anhängerkupplung an Sattelstütze

Ein 19er-Maulschlüssel ist mitzuführen, wenn der Anhänger an- und abgekoppelt werden soll

90 kg Kohle-Briketts in Carla-Cargo-Clone

Zur Demonstration der Fahreigenschaften wurden neun 10 kg-Kohle-Brikett-Packungen aufgeladen

Mit Getränkekästen gefüllter Fahrrad-Anhänger

Formschöner Aufsatz zum Transport von allen möglichen Gütern

Die Gänge 1-5 einer Rohloff-Schaltung an einem Pedelec sind für das Bewegen von Lasten am Berg. Wenn allerdings 120 kg am Rad ziehen und der Berg immer steiler wird, wird das Anfahren unmöglich. Es hilft nur die Umkehr. Oder Ablasten – besser 2 von 3 Kindern steigen mal aus.

Ein Carla-Cargo-Clone tauchte in den Kleinanzeigen auf und der Erbauer hatte ein paar richtig gute Ideen gehabt- zum Beispiel die Verwendung einer Einrad-Gabel als Deichsel-Bestandteil für die Auflaufbremse – oder die BMX-Nabe in der Klemme des BMX-Vorbaus des Vorderrades. Oder die Feststellbremse eines Rollstuhls an einem Hinterrad. Außerdem hat er einen guten Preis gemacht, da das Auftragswerk vom Auftraggeber nicht abgeholt wurde und ihm seine Bastelbude blockierte. Da bin ich doch gerne mal eine Runde durch den Stau im Ruhrgebiet gefahren.

Mit dem mitgegebenen Holzaufbau wollte ich noch meine mit mir verheiratete Schafzüchterin davon überzeugen, Schafe damit zu transportieren. Statt Schafen werden jetzt Getränkekisten in großer Zahl damit transportiert. Die im Anhänger ausgelegten Isomatten sorgen für einen gefederten Transport – die Kunst ist, möglichst sanft zu fahren, damit die Flaschen nicht beim Öffnen übersprudeln – was nicht nur bei den Wegstrecken hier schwierig ist.

 

One thought on “Carla-Cargo-Clone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert