Material: Benutzt wird Maulschlüssel 10mm (13), Seitenläufer-Dynamo (1)

Korrekte Seitenläufer-Montage

korrekte_position_seitenlaeuferdynamoDie Achse des Seitenläufer-Dynamo wird im betriebsbereiten Zustand so ausgerichtet, dass sie zur Achse des Rades zeigt. – Und nicht etwa parallel zur Halterung.

klassischer_seitenlaeufer_mit_einem_kabelAlter Seitenläufer mit nur einem Kabelanschluss ⏦ in der Mitte des Gehäuses. Der Stromkreis wird über den Rahmen ⏚ geschlossen, es bedarf nur eines Kabels das ⏦ führt – theoretisch. Der Dynamo sitzt festverschraubt am Metall des Rahmens, der Rahmen ist aus einem leitenden Material (Metall) und das Gehäuse der Lampe ist ebenfalls aus Metall und fest verschraubt.

anschluesse_seitenlaeufer_dynamo_von_unten_erdung_phaseHalbwegs aktueller Seitenläufer mit zwei Anschlüssen – ⏚ und ⏦ hier markiert mit ⊕. Es empfiehlt sich die beiden Kontakte mit einem zweiadrigen Kabel bis zu den Lampen zu führen. Um verrostete Kontakte zu vermeiden und bei der Fehlersuche schneller zu sein.


Das Erdungssymbol ⏚ ist immerhin überall gleich. Einer Glühlampe ist die Richtung des Stromflusses egal, eine LED kann nur mit dem Strom aus einer Richtung zum Leuchten gebracht werden. Auch wenn bei dem Anschluss der Lampen mit einem zweiadrigen Kabel es egal ist, welches Kabel an welche Seite kommt, Lampe und Dynamo haben möglicher Weise immer noch eine Verbindung über den Rahmen (oder Fahrzeug-Masse) und das Licht leuchtet bescheiden und der Dynamo lässt sich nur schwer drehen.

phase_symbol_auf_fahrrad_ruecklichtBei diesem Rücklicht ist die Phase ⏦ mit einem ⌁ gekennzeichnet. Phase ist nicht +, Phase ist nicht -, Phase ist beides – abwechselnd.

erdungs_symbol_masse_am_fahrrad

„Hilfs-Erde“ durch das Wegkratzen von Lack des Gepäckträgers. Dann das Kabel mit Isolierband fixieren – nicht meine Bastelei…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.