Auto in den Ferien

Möglicher Weise gibt es einen Zusammenhang zwischen der exzessiven Nutzung des Fahrrades im Alltag mit der Nicht-Nutzung in den Ferien.

80 Liter LPG habe ich in einer Woche zwischen Mainz, Münster, Düsseldorf und Steinfurt verbraucht.

riesengrosse_asphaltblase_fiat_multipla

wuppen, wuppen, wuppen!

Wozu habe ich denn ein Auto mit LPG-Gasanlage?
Dafür, dass ich an der Tankstelle 5 Minuten der Zapfsäule Händchen halten darf? Oder nur zur Zeit höchstens € 30 für ein Mal Volltanken zahle?

Der Tank ist so klein (40l), dass ich schon LPG-Nutzer getroffen haben, die wieder auf Diesel umsteigen wollten, weil das Tanken so lange dauert – und man die ganze Zeit einen Knopf gedrückt halten muss – und – wenn man viel fährt auch reichlich häufig tanken muss, da der Verbrauch gegenüber Benzin um Faktor 1,2 höher ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.