Adventskalender 2019 – 14. Türchen

Kinderzeichnung

2 Hasen machen Selfies

Kinderzeichnung

Fliegende Ente mit verrutschtem Flügel

Allmählich wurde es schwieriger mit der Improvisation – die Motive auf der linken Seite wucherten von vorne und von hinten zusammen und der Anspruch, dass jedes Kind ein Motiv auf der Fläche bekommen sollte, bestand. Die Hasen, die Selfies machen, waren ja ganz hübsch – nur leider ausgemalt und am liebsten wäre mir einfach nur eine Umrisszeichnung gewesen. Da mein jüngstes Kind nicht auf Kopfdruck zu einem Bild eines fliegenden Tieres zu bewegen war, habe ich nicht altersgerecht eine perspektivisch korrekte Aufsicht auf einen flügelschlagenden Vogel vorgezeichnet, den sie dann durchpausen durfte.

Eine ähliche Technik habe ich im Übrigen verwendet um die Beklebungsvorlagen von VW nutzen zu können, ohne in Gefahr zu geraten abgemahnt zu werden. Die Schöpfungstiefe mitsamt der Unschärfe und Varianz dürfte ausreichend sein, um als eigenständiges Werk erkennbar zu sein.

So auch hier: beim Durchpausen ist der Schnabel deutlich variiert worden und auch der Flügel wurde unverstanden weiter hinten ergänzt. So ein bisschen habe ich dann auch wieder eingegriffen und den vorderen Flügel nach Vorne geschoben.

Flugente

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.