Fahrradstadt Wuppertal

Der Vergleich mit Münster/ Westfalen ist ja noch ausbaubar. Zum Beispiel mit Fotos vom Fahrradständer am Wuppertaler Hauptbahnhof mit der Metall-Wüste am Münsteraner Hauptbahnhof. Oder ein Vergleich der Radfahr-Infrastruktur an den Universitäten – Oder eben an den zoologischen Gärten.

eingangsbereich_zoo_wuppertal

Eingangsbereich Wuppertaler Zoo – rot markiert der Fahrradständer

fahrradstaender_zoo_wuppertal

Der Fahrradständer von nah


Gut, die Rampe (alias Hubertusallee) hat etwa 7% Steigung auf der Strecke von der Schwebebahn bis zum Eingang – allerdings nur für 350 Meter. Etwas komfortabler und kürzer ist der Weg von der S-Bahn bis dorthin – nur etwa 4% auf der Walkürenallee.

Warum? Darum:
Sonnborner + Siegfriedstraße 03 ies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.