ALDI Katernberg hat noch 2 Pedelecs für je 550 Euro im Angebot

Ist der Markt für Discounter-Pedelecs in Wuppertal schon gesättigt?
Ist ein Jahr zwischen den Verkaufsaktionen zu lang?
Haben sich alle schon anderweitig eingedeckt?

Hat es sich herumgesprochen, dass die zu schwer sind, um sie auf dem Ölberg in den Keller zu tragen und zu schade, um sie auf der Straße verrotten zu lassen?

Wobei ich ja eher so etwas wie in Hamburg im Kopf habe, wo auf öffentlicher Verkehrsfläche „Gartenhäuschen“ aufgestellt wurden, in denen die Anwohner ihre Fahrräder abstellen können.

Eine viel schönere Straßenmöbelierung als Autos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.